MACACCINO MUFFINS

“Macaccino, was ist das?

Ein wunderbares, energetisierendes Getränk von Iswari, der Superfoods Marke, von welcher ich Ambassadorin bin.

Dieses Pulver hilft mirmein Kaffee am Morgen auszutauschen mit etwasem, dass kein Kaffein drin hat. Und trotzdem gibts mir Energie! Dank dem Maca, rohem Kakao und dem Kokosblütenzucker.

Ich wollte unbedingt ausprobieren, wie dieses Pulver in Muffins schmeckt und dies zusammen mit Haselnüssen. Das Resultat war ein wahres Geschenk für die Sinne!” Ein Rezept von Sarra (Original in Französisch) von Quinoa et Basmati.

Zutaten für 6 Muffins

  • 100g Reismehl
  • 1 Ei
  • 1 Sojajoghurt
  • 50ml Mandelmilch (bio, ohne zusätzlichen Zucker)
  • 1 TL Natron und einige Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL Macaccino Original von Iswari
  • 1 EL Haselnussbutter
  • 1 EL Agavensirup
  • einige ganze Haselnüsse

Zubereitung

  1. Alle trockenen Zutaten mischen.
  2. Nun das Ei, die Mandelmilch, das Sojajoghurt, die Haslnussbutter und den Agavensirup dazu geben. Gut mischen.
  3. Nun den Teig in Muffinformen geben und mit einer ganzen Haselnuss pro Muffin dekorieren.
  4. Bei 180°C während 20 Minuten backen.