ERWACHEN DES BUDDA SCONES

Scones ist eine englisch-irische Spezialität. Heute stellen wir euch diese kleine Wunder auf Basis unserer Frühstücksmischung “Erwachen des Buddha” vor! Ja, diese eignet sich auch zum Backen!

Zutaten für 6 Scones

100g Buchweizen Mehl

70g Reismehl

70g Hirsenmehl

20g Erwachen des Buddha Maca & Vanille

100g Kokosblütenzucker

1 Prise Salz

1 Prise Natron

1/2 TL Vanille

3/4 Säckchen Backpulver

60g Kokosöl

170ml Getreidemilch (Soja eignet sich sehr gut)

1 TL Buchweizen-Kernen

100g Äpfel + 1 EL Kokosblütenzucker

Zubereitung

  1. Ofen auf 200°C vorheizen
  2. Äpfel schälen und in kleine Stückchen schneiden
  3. Äpfel zusammen mit dem Kokosblütenzucler in einer Pfanne weich kochen auf niedriger Stufe mit geschlossenem Deckel (ca. 5 Minuten)
  4. Alle restlichen Zutaten ausser dem Kokosöl und der Getreidemilch zusammen mischen
  5. Kokosöl im Wasserbad erhitzen dann dem Teig zugeben
  6. Gut kneten, erst dann langsam die Sojamilch dazu geben.
  7. Schlussendlich noch die Äpfel reinkneten (Achtung, warten bis die Äpfel abgekühlt sind)
  8. Auf einem Backblech (mit Backpapier bedeckt) 6 Kugeln formen.
  9. 15 Minuten im Ofen backen. Gut auskühlen lassen.
@ Rosenoisettes
@ Rosenoisettes

Retrouvez la recette complète sur http://www.rosenoisettes.com/